Inhalt anspringen

Stadt Coburg

Stellenangebot vom 15.11.2022

Standesbeamten / Standesbeamtin (m/w/d)

Die Stadt Coburg, Oberzentrum im Nordwesten von Oberfranken, ist nicht nur eine moderne Kommunalverwaltung, sondern mit ca. 850 Beschäftigten auch ein dynamischer Dienstleister für ca. 41.000 Bürgerinnen und Bürger.

Zur Ergänzung unseres Teams im Standesamt suchen wir zum 01.03.2023 einen/eine

Standesbeamten / Standesbeamtin (m/w/d)

Stellenwert: Bes.-Gr. A 10 BayBesG bzw. EG 9 c TVöD
Arbeitszeit: 40,00 Std./Woche bzw. 39,00 Std./Woche 

Das Aufgabengebiet umfasst u. a.:

  • Beurkundung von Personenstandsfällen und Personenstandseinträgen
  • Vorbereitung und Durchführung von Eheschließungen (auch samstags und außerhalb des Amtssitzes des Standesamtes Coburg)
  • Prüfung und Beurkundung von Namensbestimmungen und –erklärungen
  • Erstellung von Urkunden und Abschriften aus Registern
  • Führung vo n Personenstandsregistern
  • Prüfung und Durchführung von Vaterschafts- und Mutterschaftsanerkennungen
  • Nachlassangelegenheiten

Änderungen im Tätigkeitsfeld bleiben vorbehalten.

Von den Bewerber*innen wird erwartet:  

  • Diplom-Verwaltungswirt (m/w/d) oder erfolgreich abgelegter Beschäftigtenlehrgang II (früher AL II)
  • Fundierte Fachkenntnisse im Personenstandsrecht
  • Eine vorliegende Bestellung zum Standesbeamten (m/w/d) oder vorliegende Voraussetzung zur Bestellung zum Standesbeamten (m/w/d) ist wünschenswert
  • Kenntnisse in den gängigen Office-Anwendungen
  • Kenntnisse in der Anwendersoftware AutiStA wünschenswert
  • Ausgeprägte Kommunikations-, Team- und Kritikfähigkeit
  • Hohe Problemlösungskompetenz und Entscheidungsfreudigkeit
  • Kundenorientierung und Kostenbewusstsein
  • Sicheres, freundliches Auftreten
  • Führerschein der Klasse B
  • Bereitschaft, das eigene KFZ für dienstliche Zwecke zu nutzen

Interessierte Bewerber (m/w/d) bitten wir, sich bis 09.12.2022 mit einer vollständigen Bewerbung (als PDF-Dokument) per Mail an bewerbungcoburgde im Personal- und Organisationsamt, Markt 1, 96450 Coburg, zu bewerben.

Die Stadt Coburg fühlt sich dem Ehrenamt und bürgerschaftlichen Engagement verpflichtet, daher freuen wir uns über Interessenten (m/w/d), die eine ähnliche Einstellung haben.