Inhalt anspringen

Stadt Coburg

Kommunale Jugendarbeit

Veranstaltungsreihe „Medien in der Familie“

Die kommunale Jugendarbeit - Fachstelle Jugendschutz / Medienpädagogik der Stadt Coburg berät zur Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen.

Aus dem Alltag sind sie nicht mehr weg zu denken: Internet, Smartphone und Social Media. Doch wie nutzen Kinder und Jugendliche diese Medien? Was ist bei problematischen Inhalten oder Mobbing zu tun? Wie können Eltern ihre Kinder auf das Internet vorbereiten?

Für alle interessierten Eltern und Erziehungsberechtigten veranstaltet die Kommunale Jugendarbeit der Stadt Coburg zwei Online-Infoveranstaltungen, um genau diese Fragen und noch viele mehr zu beantworten.

Die zwei Referent*innen werden durch das Projekt „Medienpädagogisches Referentennetzwerk Bayern“ der Stiftung Medienpädagogik Bayern zur Verfügung gestellt. Das Projekt wird von der Bayerischen Staatskanzlei gefördert.