Inhalt anspringen

Stadt Coburg

Schlossplatz

Am Fuße des Festungsberges liegt der Schlossplatz, welcher umfasst wird von dem ehemaligen Residenzschloss Ehrenburg, den Arkaden mit Hofgarten sowie Palais Edinburgh und Landestheater. Der Platz wurde 1830 bis 1837 gestaltet. In der Mitte steht ein Denkmal Herzog Ernsts I.. Der Schlossplatz ist seit Jahren bekannt als Austragungsort für Konzerte, Vorführungen des Samba-Festivals und das bekannte, jährlich stattfindende Schlossplatzfest.

Schlossplatz mit Ehrenburg und Rondell
Ehrenburg mit Rondell - Abendstimmung
Schlossplatz mit Ehrenburg und Rondell
Schlossplatz Panorama an einem Winterabend - Panorama mit einem Klick vergrößern
Schlossplatz mit Ehrenburg, Rondell, Theater und IHK - Panorama mit einem Klick vergrößern
Schloss Ehrenburg mit Rondell
Treppe zu den Arkaden am Schlossplatz
Ehrenburg und Rondell auf dem Coburger Schlossplatz - Panorama mit einem Klick vergrößern
Schloss Ehrenburg mit Rondell
Schlossplatz und Ehrenburg von den Arkaden aus gesehen
Rondell mit Ernst-Denkmal
Schlossplatz mit Rondell, Ernst-Denkmal und Reiter-Denkmal
Schlossplatzfest mit Ehrenburg und Landestheater bei Nacht - Panorama mit einem Klick vergrößern
Schlossplatzfest mit Veste Coburg und Hofgarten am Abend
Schlossplatzfest mit Ehrenburg bei Nacht

Rund um den Schloßplatz

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Sina Ettmer Photography/Shutterstock
  • Coburg Marketing
  • Rainer Brabec
  • Copyright (c) 2020 Sina Ettmer Photography/Shutterstock
  • Copyright (c) 2021 Michael von Aichberger/Shutterstock
  • Copyright (c) 2020 Sina Ettmer Photography/Shutterstock
  • Copyright (c) 2019 Peter Stein/Shutterstock
  • Copyright (c) 2021 Andrei Khristov/Shutterstock
  • Sina Ettmer Photography/Shutterstock
  • Copyright (c) 2019 Peter Stein/Shutterstock
  • Coburg Marketing
  • Coburg Marketing
  • Coburg Marketing
  • Stadt Coburg
  • Rainer Brabec
  • Coburg Marketing
  • Copyright (c) 2019 Peter Stein/Shutterstock
  • Coburg Marketing
  • Stadt Coburg
  • Copyright (c) 2020 Michael von Aichberger/Shutterstock